Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Home
 

Pfingstmontag 05.06.17
Samstag war wie üblich Hupla Tag wobei ich nur in der UO gefordert wurde.
Pfingstsonntag war ein ganz besonderer Tag, ich hatte meinen 3. Geburtstag und es war Wandertag in der OG Steinbach. Wir zogen mit mehr als 10 Hunden los und erwanderten uns den schönen Taunus. Meine Freude war gross doch meiner Freundin hat es die ersten Minuten etwas Mühe gekostet mich halbwegs zu kontrollieren. Ich war voller Tatendrang und Übermut aber nach einer Weile bin ich dann zivilisierter an der Leine gelaufen. Musste mich ja auch erst einmal daran gewöhnen wo ich doch sonst bei ihr frei im Wald laufen darf. Zurück im Hupla gab es frisches Wasser und einige Lekkerli zu meinem Geburtstag. Abends zu Hause wurde ich dann auch noch mit einer Geburtstagswurst überrascht.

Montag 12.06.17
eine launige Woche ist schon wieder vorrüber. Bei schönem Wetter hatten wir jede Menge Spass im Wald und auf den Wiesen. Ich habe wieder neue Hunde-Kumpels kennen gelernt und mit ihnen meine Freizeit verbracht. Auf dem Hupla waren wir auch am Samstag.

Mittwoch 14.06.17
gestern konnte ich im Weiher wieder schwimmen und hatte dann noch ein paar Begegnungen mit netten Hunden. Bei einem Hund wollte dessen Herrchen wissen ob ich freundlich sei, natürlich bin ich das sagte meine Freundin. Dieser Hund wurde schon von drei Schäferhunden gebissen und sein Herrchen wollte das er auch einen friedlichen Schäferhund kennen lernt. Da war er bei mir genau richtig. Dieser Mann hat meiner Freundin sehr imponiert besonders als er noch sagte das nicht die Hunde schuld seien sondern ihre Besitzer. " Es schaffen sich Leute hochintelligente Hunde an und machen nichts mit ihnen " meinte der Mann. So habe ich heute für die Schäferhunde ein gutes Werk getan und dem Hund ein wenig die Angst genommen. Heute war dann wieder Fahrrad fahren angesagt da habe ich immer einen Heidenspass weil wir an einem Bach Zwischenhalt machen. Ich renne dann durch den Bach wie wild bis einfach alles nass ist inklusive meiner Freundin. Bis wir dann zurück am Auto sind ist alles wieder trocken.

Montag 26.06.17
am Wochenende wurde wieder richtig mit meinem Freund Kelvin geübt. Samtag habe ich eine sehr schöne UO gemacht und am Sonntag ging es wiedermal auf einen grossen Sportplatz. Es waren ein paar mehr Hunde als beim Letztenmal und die Besitzer hatten sämtliche Utensilien für eine komplette UO und SD dabei z.B. Sprunghürden, Bringhölzer Verstecke ect. Sogar einen kleinen Lautsprecher mit dem Musik abgespielt wurde ich hatte natütlich keine Probleme damit und habe gut mit gearbeitet.

Freitag 30.06.17
mit dem Wetter hatten wir diese Woche noch Glück es hat nur einmal geregnet. So konnten meine Freundin und ich jeden Tag mit dem Fahrrad in den Wald. Ausser ein paar kleinere Übungen musste ich nichts weiter tun. Auch am Wochenende ist kein Hupla da Freund Kelvin im Urlaub ist.

Freitag 07.07.17
ich freue mich schon wieder auf das Wochenende da geht es endlich wieder los auf dem Hupla. Es soll ja ziemlich heiss werden, naja da üben wir halt im Schatten. Eine kalte Wasserdusche wird es ja auch geben. Leider ist meine Freundin mit mir nicht ganz zufrieden weil ich 3x der Katze vom Nachbarn nachgerannt bin und nicht auf ihr rufen gehört habe, ich bin aber doch immer nach einer Weile brav zurück gekommen verstehe die ganze Aufregung nicht.

Sonntag 09.07.17
wir haben es am Wochenende langsam angehen lasse es war doch erheblich warm. Bei ca. 30°C hat Freund Kelvin jeweils nur eine kurze UO mit mir gemacht. Jetzt soll es ja etwas abkühlen dann können wir auch wieder unser volles Programm angehen.

Dienstag 18.07.17
kurz vor unserem Urlaub wurde das Übungsprogramm etwas herunter gefahren. Wir machen nur noch UO weil wir leider keinen Helfer für den SD haben. Gestern trafen wir uns endlich wieder mal mit Kumpel Ivo und seinem Freund Sina. Wir waren 3 Stunden im Wald unterwegs, wobei ich beim rangeln mit Ivo meine Halskette verloren hatte. Leider mussten wir den halben Weg zurück haben sie aber zum Glück gefunden.

Freitag 28.07.17
die Woche ist wiedermal im Flug vergangen, es waren ein paar Tage mit heftigem Regen dabei. Das stört uns aber kaum ich muss ja trotzdem raus. Die Spaziergänge waren dann halt etwas kürzer als sonst. Gestern und heute war meine Freundin dann wieder mit dem Fahrrad unterwegs wobei ich einen Teil des Weges an der Leine laufen muss. Aus disziplienarischen Gründen sagt sie damit ich an bestimmten Stellen unter Kontrolle bin. Da der Wald in letzter Zeit meinen Jagdtrieb angeregt hat.

Montag 07.08.17
am Mittwoch war UO und SD auf dem Hupla leider waren meine Freunde nicht so zufrieden damit. Irgendwie war ich nicht ganz bei der Sache und habe einige Fehler gemacht. Am Wochenende war kein Hupla also haben meine Freundin und ich Radtouren gemacht weil ich ja angeblich nicht genug Kondition hätte. Heute habe ich es ihr dann aber gezeigt und die ganze Strecke an lockerer Leine in flottem Trab absolviert. Wir werden am Mittwoch nochmal zum Hupla fahren und ab Sonntag 3 Wochen Urlaub im Allgäu machen, ich freue mich schon riesig.

Montag 04.09.17
heissa war der Urlaub im Allgäu super. Ich konnte jeden Tag schwimmen, rennen und toben. Fährte haben wir natürlich auch gesucht wir hatten ja jede Menge Wiesen zur Verfügung da macht das Suchen doppelt Spass. Wie jedes Jahr waren wir auch wieder in der Schweiz bei meiner Züchterin Trudi und meiner Mutter Ayla.

Samstag 09.09.17
leider habe ich mir im Urlaub 2 Vorderzähne oben abgebrochen, die mussten gestern gezogen werden. War halb so schlimm heute bin ich schon wieder fit. Darf jetzt leider eine Zeit kein Bällchen spielen und der Hupla muss auch noch warten. Dafür bekomme ich lecker Futter das ich nicht kauen muss bis die Wunde sich geschlossen hat.

Mittwoch 13.09.17
die Zahnwunde ist zu ich kann wieder normal fressen und mit dem Bällchen spielen geht auch. Desshalb waren wir heute trotz Schmuddelwetter ergiebig lange im Wald spazieren, endlich wieder rennen, toben und Ball Suchspiele machen. Mal sehen ob ich am Wochenende wieder auf den Hupla darf wenigstens mal eine UO machen.

Montag 25.09.17
mit dem Hupla hat es nicht geklappt im Moment ist da nichts los. Nachdem am Wochenende die Bundessiegerprüfung war hoffe ich das es jetzt wieder regelmässig zum Hupla geht. Schliesslich soll ich die IPO3 am 29.10.17 machen. Bis dahin ist nicht mehr viel Zeit zum üben und ich habe ja ein paar Wochen ausgesetzt ( Urlaub + Zahn-OP ).

Montag 02.10.17
am Wochenende war endlich wieder Hupla und wir haben das volle Programm gemacht Fährte, UO und SD. Leider sind meine Freunde mit meiner Leistung in der Fährte nicht so zufrieden ich habe 2 Winkel überlaufen. Meine Freundin war ganz schön entäuscht von mir wo ich im Urlaub doch so tolle Fährten mit ihr gemacht habe konnte sie es gar nicht verstehen. Nun will sie mit mir wieder die ganze Woche üben, vielleicht war es ja der Wechsel von Wiese auf Acker der mich zum Übermut verleitet hat.

Freitag 06.10.17
ich habe diese Woche 3 Fährten auf Acker gesucht. Meine Freundin hat es mir ja ganz schön schwer gemacht jede Fährte mit vielen verschiedenen Winkeln mal spitz mal rund. Bis auf einen habe ich sie allle sehr gut gemeistert. Meine Freundin war jedenfalls zufrieden mit mir. Morgen fahren wir nach Kriftel auf den Hupla dort kann ich mich im SD beweisen.

Dienstag 17.10.17
jede Woche 3x Fährten suchen ist schon anstrengend macht aber auch Freude. Es wird immer besser, ich soll ja eine sichere Fährtenleistung in der Prüfung zeigen da muss viel geübt werden. So langsam wird meine Freundin ein bisschen krippelig es ist ja auch nicht mehr lange hin bis zur IPO3 Prüfung. Auf jeden Fall kommt der Spass zwischen den Übungssstunden nicht zu kurz.

Dex, verdienter Schlaf nach getaner Arbeit





Erklärungen:

Hupla = Hundeplatz
Üst.    = Übungsstunde
UO     = Unterordnung
SD     = Schutzdienst
IPO1 = internationale Gebrauchshundprüfung 1
IPO2 =                      " " " " " " " "                      2
IPO3 =                      " " " " " " " "                      3